Immobilienkauf & Baufinanzierung recherchieren

Immobilienkauf & Baufinanzierung recherchieren
Träumst du noch, oder wohnst du schon?!

Die Recherche für einen Immobilienkauf oder eine Baufinanzierung ist immer der erste Schritt.

Die Vorteile einer eigenen Immobilie sind nicht von der Hand zu weisen:

Endlich mietfrei, freie Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der eigenen vier Wände und gleichzeitige Altersvorsorge.

Der Weg zur Wunschimmobilie soll Ihnen im Folgenden erleichtert werden. Wir haben für Sie zusammengefasst, worauf Sie beim Kauf Ihrer Immobilie achten sollten. Und so finden Sie die richtige Immobilie für einen Kauf oder Neubau.

Rund um den Neubau

Vor Baubeginn gilt es, sich über Lage, Hausgröße, Grundstücksgröße und Bauweise Gedanken zu machen. Wir empfehlen Ihnen, sich einen Planungsordner anzulegen, in dem alles aufgeführt wird. Eine ausführliche Übersicht über alle wichtigen Punkte zum Neubau bietet Ihnen der Bundesverband der Verbraucherzentrale.

Immobilienkauf bei Gebrauchtimmobilien

Sollten Sie sich dazu entschließen, eine gebrauchte Immobilie zu erwerben, untersuchen Sie diese am Besten vor dem Kauf genau auf eventuell nötige Umbauten, Sanierungsmaßnahmen oder anfallende Modernisierungen. Neben dem Kaufpreis spielt auch der Gebäudewert eine große Rolle, sollten Sie die Immobilie irgendwann wieder verkaufen wollen.

Unsere Tipps zum Gebrauchtimmobilienkauf:

  • Besichtigen Sie vor dem Kauf mehr als ein Objekt
  • Besichtigen Sie Objekte Ihrer engeren Wahl zusammen mit einem Fachmann
  • Beobachten Sie im Vorfeld mindestens ein halbes Jahr die Marktentwicklungen
  • Greifen Sie auf einen Gutachter zurück, wenn der Wert einer Immobilie schwer einschätzbar ist
  • Beurteilen Sie Objekte, die lange leer stehen, besonders kritisch

Immobilienkauf von Eigentumswohnungen

Beim Erwerb einer Eigentumswohnung kaufen Sie sich in eine Wohnungseigentümergemeinschaft ein. Ihr persönliches Eigentum ist auf die Wohnung beschränkt, alles weitere ist Sache der Eigentümergemeinschaft. Renovierungen, sowie An- oder Umbauten werden – je nach Eigentumsaufteilung – per Mehrheitsentscheid beschlossen. Wir raten Ihnen, sich vorab folgendes gründlich zu prüfen:

  • Wohnungslage bzw. Infrastruktur
  • Das Gebäude: Welche Baumängel bei welchen Baujahren häufig auftreten, zeigt diese Checkliste
  • Die Wohnung, bestenfalls in der Begleitung eines Fachmanns
  • Alle Unterlagen zur Wohnung – vom Kaufvertrag bis zur Jahresabrechnung der Eigentümergemeinschaft

Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Es gibt diverse Möglichkeiten der Baufinanzierung, prüfen Sie die Folgenden:

  • Annuitätendarlehen
  • Forward-Darlehen
  • Variables Darlehen
  • Cap-Darlehen
  • Konstantdarlehen
  • KfW-Darlehen
  • Bauspar-Produkte
  • Wohnriester-Darlehen

Weitere Informationen zu den Arten der Baufinanzierung und Hausfinanzierung.

Fazit

Beim Immobilienkauf und der anschließenden Baufinanzierung sind vor allem Ruhe und Ausdauer gefragt. Prüfen und vergleichen Sie alle Angebote und schaffen Sie sich einen Überblick über die aktuelle Marktsituation. Die von uns bereitgestellten Checklisten und Tipps helfen Ihnen, von Beginn an die richtigen Entscheidungen zu treffen. Bei Fragen stehen Ihnen auch gerne unsere Finanzierungsexperten zur Seite und helfen Ihnen, ideale Lösungen zu finden.